412
Zum Inhalt springen

Tendokan Tokyo

Der Tendokan ist das Dojo von Shimizu Sensei in Tokyo/Sangenjaya. Von der Station Sangenjaya der Chuorinkan Linie (oder Denentoshi Linie) ist es ein Fußweg von fünf Minuten zum etwas abseits des Highway 246 gelegenen Dojos. Im zweiten Stock befindet sich das Dojo, und nach einer kleinen Eingangsdiele befindet man sich direkt auf der Matte, natürlich mit einer Verbeugung – am besten im Knieen. Die Schuhe werden – wie in Japan gewohnt – noch vorher im Hausflur regalisiert.

Zur Garderobe – links die Damen, rechts die Herren - durchquert man das Dojo, vorbei an den an der Seite an der Decke aufgehängten Dogis und Hakamas der Schüler. Vom Dojo führt eine Tür direkt zum Büro, in dem man sich anmeldet oder andere Formalitäten erledigt.

Vor den Trainingseinheiten wird wenig gesprochen, da sich die Schüler geistig auf das Training vorbereiten. Nach dem Training wird gemeinsam geputzt, und dann steht das Dojo im allgemeinen vor der nächsten Stunde etwa 30 Minuten für freies Training zur Verfügung. Trainiert wird in 45 Minuten Einheiten, die meistens von Shimizu Sensei selbst geleitet werden. Dann und wann und natürlich während seiner Auslandslehrgänge wird er vom Trainerteam vertreten.

Viel Spaß beim Training im Tendokan!